55 Zoll oder 65 Zol...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

55 Zoll oder 65 Zoll Raumwirkung vs. optimaler Abstand  


New Member
Beigetreten: Vor 1 Monat
Beiträge: 3
Themenstarter  

Ich habe mich nach einigen Jahren wieder mal für den Kauf eines neuen TV entschieden, wieder ein Philips, weil ich Ambilight mag. Zum Raum: zwar klein, knapp 15qm, Sitzabstand allerdings je nach Position 2,60 bis 2,80 m. Zuvor stand da ein 48 Zoll Gerät. Platz wäre locker für ein 65 Zoll Gerät. Da ich mir allerdings unsicher war, ob ein 65 Zoller im 15qm Raum nicht überdimensioniert wirken könnte, habe ich mich für ein 55OLED805 entschieden. Super Fernseher, auf den ersten Blick auch ausreichend groß, im Raum allerdings nicht überdimensioniert. Man hat alles schön im Blick, die Augen müssen nicht hin und her wandern. Aber schon am nächsten Tag stellte sich das Gefühl ein, könnte noch etwas größer sein. Zum Glück gibt es aktuell 30 Tage Testen und Rückgabe bei Philips. Ich überlege, ob 65 Zoll nicht besser wäre. Wie sind eure Erfahrungen mit 65 Zoll bei 2,60 bis 2,80 m Sitzabstand bzw. Wirkung im kleinen Raum. Kann man das machen?

Dieses Thema wurde geändert Vor 1 Monat von stbr86

Zitat
Schlagwörter für Thema
TheMandalorian
Active Member
Beigetreten: Vor 12 Monaten
Beiträge: 18
 

Hey stbr86

Das "Problem" an sowas ist einfach, dass man sich viel zu schnell an die Größe gewöhnt. Habe einen 65 Zoller letztes Jahr gekauft (Level Up von nem 43er) und in den ersten Tagen wirkte dieses Ding riesig. Wochen später dachte ich mir: Hätte auch locker 75 Zoll werden können. Bei dem Sitzabstand kannst du zwar locker auf 65 hoch gehen, aber ist halt die Frage, ob das wirklich sein muss bei einem eher kleinen Raum.

 


AntwortZitat