TV Entscheidungshil...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

TV Entscheidungshilfe  


New Member
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 1
Themenstarter  

Hallo liebes Forum, 

 

nach dem Wunsch eines neuen Fernsehers bin ich auf die beiden TVFindr gestoßen und somit auf das Forum. 

Um die Chance auf Hilfe nutzen zu können, ohne vlt im Livestream das Glück zu haben, stelle ich meine Fragen mal in diesem Thema! 

 

1. Geplant ist ein TV in der Größe 75 oder 70 Zoll! Sitzabstand beträgt ca. 4 Meter

2. Sitzposition eher gerade, vlt mal leicht schräg ( Schwenkbare Wandhalterung ist geplant!)

3. Zimmer ist eher normal hell bis leicht heller, kann aber abgedunkelt werden

4. Die Nutzung beschränkt sich meistens auf Filme/Serien/Streaming und gelegentliches zocken. (PS4 vorhanden - PS5 geplant. Aber eben eher gelegentlich)

5. Budget beträgt grundsätzlich ca. 1000€ - 1300€. Bei entsprechenden Argumenten oder wenn der TV absolut hervorsticht besteht aber Bereitschaft etwas mehr auszugeben (bis 1600€ <- Dazu unten etwas genaueres was ich damit meine

6. keine mir bekannten Extras?

 

Zur Erläuterung: Wir haben uns bereits einige TVs angesehen und verglichen und somit 4 TVs ausgearbeitet. Leider sind wir auf dem Fachgebiet noch unerfahren was bestimmte Details und Funktionen der einzelnen TVs angeht.

Ausgearbeitet im Preisrahmen 900-1600€ haben wir:

1. Samsung TU8079 (ca. 1050€ aktuell)

2. LG UN7100 (ca. 850€ aktuell)

3. Philips PUS8505 (ca. 1570€ aktuell)

4. SONY XH9288 (ca. 1580€ aktuell)

 

Die Features vom Sony sehen für mich als "Laien" schon sehr gut aus. Ist halt die Frage ob man die Unterschiede zum z.B. Samsung TU8079 merkt. In einem solchen Fall wären bereit eben diesen Aufpreis zu zahlen.

 

Anmerkung:

Teufel 5.1 System ist vorhanden und wird mittels eArc am Verstärker angeschlossen. (Da weiß ich nicht ob es dann einen Unterschied macht ob der TV Dolby Atmos etc. kann da der Ton ja glaube ich dann über den Verstärker geregelt wird?)

 

 

Sollten es doch andere TVs sein die viel besser sind in diesem Budget Rahmen dann bitte Bescheid geben 🙂 Waren erstmal nur die 4 Modelle bzw. Hersteller, welche einen guten Eindruck am Sortiment hinterlassen haben.

Über Hilfe freuen wir uns sehr 🙂

Anbei noch ein Bild von der Wertung und dem Vergleich. Was bedeutet in dem Falle eigentlich "Vergleichssieger"? Preis/Leistung oder wirklich "Stärke" des Geräts?

 

Besten Dank im Voraus und liebe Grüße

 

 


Zitat
New Member
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 1
 

Samsung Series 8 QE65Q800Tvs.Samsung Series 9 QE65Q95T Was meint ihr?


AntwortZitat
Active Member
Beigetreten: Vor 4 Monaten
Beiträge: 13
 

Samsung unterstützt kein Dolby Vision, das sich als 4K HDR Format durchsetzt. Spielt bei Streaming eine relativ große Rolle finde ich.

 

Grüße


AntwortZitat
Lion Pride
Eminent Member
Beigetreten: Vor 4 Monaten
Beiträge: 26
 

Also der Sony XH92 bzw. XH90 (ist Bildtechnisch der gleiche TV) ist bei den von dir vorgeschlagenen TVs absolut am besten und den Unterschied zum TU8079 wird man auf jeden Fall sehen können. Außerdem hat er als einziger HDMI 2.1 und 120Hz Panel; kurz alles was du für die zukünftige PS5 brauchst 😉

Wenn das Zimmer abgedunkelt werden kann sollte der XH92/XH90 auch super zurecht kommen und ein schönes Bild erzeugen. Da er der einzige TV mit Ful Array Local Dimming ist, können ihm die anderen aufgelisteten TVs nicht so wirklich das Wasser reichen, was die Bildqualität angeht.

Wie Camerawerk schon erwähnt hat, hat Samsung zwar kein Dolby Vision, aber da der TU8079 nicht wirklich HDR anders als SDR darstellen kann, spielt das bei ihm nicht so wirklich eine Rolle denke ich. Beim XH90 ist der Fall natürlich anders, dieser kann HDR gut in Szene setzen und hat Dolby Vision 😀

Wenn dich Ambilight reizt spielt der Philips 8505 ganz bestimmt auch eine Rolle, aber die 75" Variante hat ein IPS Panel und daher nicht so ganz gute Bildeigenschaften (außer vielleicht einen weiten Betrachtungswinkel)

Zusammengefasst: Nimm den XH90 😀


AntwortZitat